Die Schule der Magischen Tiere

index

Ein herzliches Dankeschön geht an Herrn Hartmaier von Carlsen für das tolle Leseexemplar!

Inhalt: Ida ist neu an der Wintersteinschule, genauso wie ihre geheimnisvolle Lehrerin Miss Cornfield. Und diese bringt nicht nur ordentlich Schwung in die Klasse, sondern auch Mr. Morrison und seine magische Zoohandlung. Mr. Morrison wird nach und nach Kinder auswählen, die dringend einen besten Freund oder eine beste Freundin brauchen. Wer wird als erster sein magisches Tier erhalten? Ida, die sich in ihrer Klasse mehr als unwohl fühlt? Oder vielleicht der schüchterne Benni? Vielleicht ist es der freche Jo? Eines ist jedoch sicher: Langeweile wird es in diesem Jahr sicherlich nicht geben!

Was ein Drache denkt: Diese Reihe stand schon lange auf meiner To-Be-Read Liste, da ich nicht nur Kunden davon schwärmen hörte, sondern auch mit dem Nachbestellen kaum nachkam, so schnell waren wieder alle Bände weg! Aber auch das Cover ist total lieb gestaltet und die Idee fand ich total super! Kinder, denen ein magisches Tier zugeteilt wird, um das sie sich kümmern müssen, und welches ihr bester Freund wird. Für immer.

Natürlich hegt man als Leser sogleich den Wunsch, ebenfalls einen tierischen Begleiter zu haben. Und wer wollte als Kind nicht einen Hasen oder Wolf oder Falken oder ein Pony?

Vielleicht kennt jemand die Buchreihe ‘The Tapestry’ – äh, zu Deutsch ‘Schule der Magier’ – von Henry H. Neff. Auch dort erhält jeder Schüler einen Schützling, um den er oder sie sich kümmern müssen und ich wurde sofort daran erinnert. Die Altersgruppe ist jedoch 10+ und von daher nicht ganz so harmlos wie die Schule der magischen Tiere. Eigentlich finde ich 10+ für Band 2-4 auch etwas tief angesetzt. Aber sehr lesenswert!!

Doch zurück zu unserem Buch. Die Figuren waren teilweise etwas klischeetiert dargestellt. So gab es natürlich den geheimnisvollen und ultracoolen Jo, dem alle Mädchen hinterherguckten und die obligatorische Klassenzicke, deren Namen ich vergessen habe. Den Träumer und Geek Benni hatten wir auch und natürlich unsere etwas eingebildete Protagonistin Ida. Vielleicht urteile ich so, weil ich kein Kind mehr bin, denn wenn ich so an meine Grundschulklasse zurückdenke, dann war die aus hierarchischer Sicht betrachtet, eigentlich genau so, wie im Buch beschrieben … Es kam mir nur lächerlich vor.

Die Geschichte schreitet rasch voran und man erhält Einblick in Idas und Bennis Leben und ihre Probleme. Ida findet keinen richtigen Anschluss an ihre Klasse und verliebt sich in den coolen Jo. Benni hat irgendwie den Anschluss an seine Klasse nie gefunden und verliert sich in seiner Traumwelt. Schon bald wird klar, dass die beiden die ersten sein müssen, die unbedingt einen besten Freund brauchen.

Ein zweiter Handlungsstrang läuft parallel zu den magischen Tieren ab: Ein geheimnisvoller Unbekannter baut Stinkbomben und schiebt Benni die Schuld in die Schuhe. Neben der Aufregung der sprechenden Tiere kommt somit noch ein kleines Rätsel hinzu, welches Benni und sein magisches Tier natürlich um jeden Preis lösen müssen. Diesen Teil fand ich sehr gelungen, da man bei eigentlich allen Figuren eine positive Entwicklung beobachten kann: Benni wird selbstbewusster und Ida beginnt, mehr auf ihre Umwelt zu achten.

Lieblingsfiguren: Rabbat, Benni

Fazit: Ein nettes harmloses Kinderabenteuer ohne Mord und Totschlag, wie es in vielen Kinderbüchern leider oft schon der Fall ist. Man kann lachen, man erlebt Momente, in denen man mit den Figuren mitfiebert und eine gewisse Spannung ist auch da. Die Figuren könnten meiner Meinung nach etwas besser ausgearbeitet sein, aber ansonsten recht unterhaltsam.

Details zum Buch:

  • Autorin: Margit, Auer
  • Illustratorin: Nina Dullek
  • Alter: Ab 8 Jahren
  • Verlag: Carlsen
  • Seiten: 208
  • Umschlag: Gebunden
  • ISBN: 978-3-551-65271-3
  • Erscheinungsdatum: 25.4.2013

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s