Föhnlage

Der Dezember war wahrlich nicht mein lesestärkster Monat in diesem Jahr. Ich habe zwei Bücher angefangen, die mir eine Arbeistskollegin geliehen hat – ‘Oma lässt grüßen und sagt es tut ihr Leid’ und ‘Fundbüro der Wünsche’ -, aber keines hat mich wirklich in seinen Bann gezogen. Aber auch das Weihnachtsgeschäft, der Trubel und der Stress haben mich davon abgehalten, zu einem Buch zu greifen.

Dafür hat mich meine Mutter meiner neuen Obsession vorgestellt: Kommissar Jennerwein-Krimis! Im für Reisen praktischen Hörbuchformat.

61abhzs4nvl

Inhalt: Kommissar Hubertus Jennerwein und sein Team der Sonderkommission werden zu einem seltsamen Tatort in einem bayrischen Kurort gerufen, an dem kein Puzzlestück mit dem anderen zusammenstimmen will: ein sächsischer Selbstmordattentäter, ein toter Konzertbesucher und widersprüchliche Zeugenaussagen. Und was hat das Ehepaar Grasegger mit der ganzen Sache zu tun?

Was ein Drache denkt: Ehrlich gesagt hätte ich NIE gedacht, dass mir mal ein Alpenkrimi gefallen könnte. Aber das war, bevor ich Jörg Maurer kennengelernt habe. Schwarzer Humor trifft auf bayrische Tradition und Sturheit. Es gibt viel Situationskomik, die der Autor mit sehr gutem Deutsch auf die Seite bringt und damit wirklich jede ‘Szene’ zu einem köstlichen Ereignis macht. Selten war ich bei einem Buch schon nach dem ersten Absatz gefesselt. Gepfeffert mit wunderbaren Beschreibungen und gelegentlichen Neologismen, wird das Buch zu einem Muss.

Der Trauermarsch der Blasmusik klang schief und schräg, denn der Posaunist lag unglaublich hartnäckig einen halben Ton daneben.

Jörg Maurer liest sein Buch selbst und ich glaube kaum, dass jemand anders geeigneter gewesen wäre. Der Autor spricht jede Figur mit einem unterschiedlichen Akzent bzw. Dialekt. Ob österreichisch, italienisch, bayrisch, sächsisch oder hochdeutsch, Jörg Maurer spricht sie alle. Und das richtig gut! Und jodeln kann er auch.

Man ist so fokusiert auf die tolle Sprache und die unterschiedlichen Figuren, dass beinahe der Kriminalfall ein wenig untergeht oder zumindest in den Hintergrund rückt. Dieser ist komplex aufgebaut und es dauert bis ganz zum Schluss, bis man auch wirklich jedes Puzzleteil an seinen angestammten Platz gelegt hat.

Kommissar Jennerwein gibt sich bedächtig und gemächlich. Er ist meist nicht der erste am Tatort, doch sobald er einen Fall bekommt, setzt er sich verbissen an dessen Lösung. Hinter seinem ruhigen Auftreten verbirgt sich jedoch ein messerscharfer Verstand. Zusammen mit seinem Team macht er sich daran, Licht ins Dunkel zu bringen. Dass die Einheimischen am Stammtisch im Wirtshaus ihre eigenen Theorien aufstellen und damit prahlen, den Tathergang genau gesehen haben zu wollen, hilft da nicht wirklich. Aus dem tragischen Unfall wird ein Selbstmord, aus dem Selbstmord ein Anschlag.

Die Idylle des Kurortes mit dem ‘unaussprechlichen Doppelnamen’, räusper, räusper – Garmisch-Partenkirchen -, macht das ganze noch eine Note heiterer und komischer. Da das mein erster Alpenkrimi war und ich kein Vergleichsmaterial habe, kann ich nicht sagen, ob die Idylle immer so viel Komik zum Kriminalfall beiträgt. Auch die Einheimischen, die Ratschkatteln und Stammtischhelden dürfen natürlich nicht fehlen. Und was wäre das Alpenvorland ohne den Föhn? Der scheint ja nicht nur ein warmer trockener Wind zu sein, sondern ein Verderben bringendes Lüftchen, dem schon so mancher zum Opfer gefallen ist.

Aber was weiß der Flachländer vom Föhn?

Lieblinsfiguren: Swoboda, Hölleisen, Jennerwein

Fazit: Ich bin mit gemischten Gefühlen an das Buch herangetreten, doch ich bin völlig begeistert. Trockener, schwarzer Humor, der in das ländliche Bayern gesetzt wird und Jörg Maurer, der ausgezeichnet liest; also das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Details zum Hörbuch:

  • Autor und Leser: Jörg Maurer
  • Länge: 4 Stunden, 46 Minuten
  • CDs: 4
  • Verlag: Argon Hörbuch
  • ISBN: 978-3-8698-9051-6
Advertisements

3 thoughts on “Föhnlage

    • Yo! Happy New Year to you too!!
      Yup! Das mache ich jetzt seit ich länger mit dem Bus fahre. Ich habe mir alle 8 Bücher besorgt und höre wie eine Wahnsinnige! =)
      Sehe ich mir gerne mal an!
      Wir sind gut gerutscht und angekommen! Hoffe, bei dir war es ebenso!

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s