Herbst 2017 – Die neuen Bücher *-*

So langsam sind nun alle Verlagsvorschauen für Herbst bei uns in der Buchhandlung eingetrudelt und eigentlich sollte ich mich ja auf die Fachbücher konzentrieren, aber die sind meiner Meinung nach einfach nicht so spannend wie Kinder-und Jugendbücher. Deshalb sieht man mich auch öfter mit einer Vorschau, die gar nicht in meine Abteilung gehört, als mit einer, die ich mir eigentlich anschauen sollte. 😉

Beim Durchblättern oder genauer gesagt, analysieren der Vorschauen tauchen doch so manche Bücher auf, die man am liebsten sofort in Händen halten möchte. Ich habe deshalb diesen, wie ich ihn nenne, Novitätendonnerstag ins Leben gerufen, um im Juni und Juli immer Mitte der Woche 2-3 Bücher vorzustellen. Bunt gemischt von Bilderbuch bis hin zu Jugendbuch. Heute gibt’s natürlich schon die ersten Bücher! Viel Spaß und frohes Lesen! 🙂

8371Ursula Poznanski gehört für mich zu einer der besten Autorinnen und ich halte immer nach neuen Jugendbüchern von ihr Ausschau, die nun beinahe im Jahresrythmus erscheinen. Vor allem ihre Psychothriller haben es mir angetan. ‘Aquila’ dürfte es wieder mal genau treffen.

Worum geht es?

Nika irrt ohne Erinnerung an die letzten Tage durch das italienische Siena. Ohne Handy, ohne Schlüssel, ohne Pass. Alles was sie bei sich trägt, ist ein Zettel mit einer Nachricht:

Das Blut ist nicht deines.

Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist.

Halte dich fern von Adler und Einhorn …

Erster Eindruck: Das Cover habe ich sofort mit Rom, Katakomben, Kolosseum, ‘Assassin’s Creed’ und Gladiatorenkämpfen assoziiert. Rätsel, mysteriöse Symbole und ein Geheimnis, das bis ins mittelalterliche Siena zurückreicht. Dieser Psychothriller klingt spannend und scheint zeitlich gesehen mal in die andere Richtung zu gehen. Eine willkommene Abwechslung, die ein wenig an ‘Saeculum’ erinnert. Diesmal nimmt uns Poznanski mit in die düstere Vergangenheit Sienas anstatt ins futuristische New York oder Rom. Ich freue mich schon riesig auf das Buch!

Altersempfehlung: Ab 14 Jahren

Erscheinungsdatum: 14.08.2017


Schlafenszeit im Bilderbuchland!9783830312758

Worum geht es?

Einschlafen ist schwierig doch Opa Jakob hat die perfekte Lösung: Schäfchenzählen. Doch sobald die Schafe einmal eingeladen und durchs Fenster ins Haus gehopst sind, ist es gar nicht so leicht, sie wieder loszuwerden. Sie fressen den Kühlschrank leer, scheren sich im Bad und machen viel zu viel Lärm, als dass man einschlafen könnte. Wohin mit den Schafen?

Erster Eindruck: Klingt das Buch nicht total knuffig? Schafe haben irgendwie einen sassy Ruf im Internet erlangt und ich habe keine Ahnung warum. Hier passt der aber auf jeden Fall und es kommt mir doch bekannt vor:

‘Schmeißt mit Tellern, so viel euch passt,

biegt die Messer und Gabeln krumm,

tut, was Bilbo Beutlin hasst,

verbrennt die Korken, haut Flaschen um!’

[…]

Tolkien, J.R.R.. Der kleine Hobbit

Aber zurück zu unseren Schafen! Klasse Idee und der Zeichenstil gefällt mir auch. Oh, und das Buch ist in Reimen geschrieben! ❤ Ich erwarte mir tolle Zeichnungen, witzige Reime und ein schlafendes Kind auf der letzten Seite.

Altersempfehlung: Ab 3 Jahren

Erscheinungsdatum: 28.7.2017


Ich dachte, die Schafe seien bereits das knuffigste Buch im Herbst. Doch dann stieß ich im Thienemann Verlag auf diese wunderbare Detektivgeschichte.

nickel-und-horn_9783522184366_295Worum geht es?

Detektiv Locke ist im Ruhestand und möchte nicht gestört werden. Doch der Nachbarsjunge Paul braucht Hilfe! Nickel und Horn sind zur Stelle: Das weitsichtige Meerschweinchen und der kurzsichtige Papagei machen sich – und ich zitiere vom Klappentext – ‘mit ihren vielseitig einsetzbaren Brillen selbst als Detektive an die Arbeit.’

Erster Eindruck: Sind die beiden nicht knuffig?? Die Idee ist total lieb! Nickel und Horn zeigen Kindern, die selbst Brillen tragen, dass diese keineswegs der spannenden Detektivarbeit im Wege stehen. Zahlreiche farbige Bilder begleiten die Geschichte und so wie ich das sehe, ist ‘Nickel und Horn’ ein lustiges, abenteuerliches Buch, das ich definitiv lesen werde!

Altersempfehlung: Ab 5 Jahren (zum Vor – und erstem Selberlesen)

Erscheinungsdatum: 21.08.2017

So, das waren einige der vielen, vielen Bücher, auf die ich mich diesen Sommer/Herbst freue. Es war nicht leicht, Bücher für diesen ersten Teil des Novitätendonnerstags auszuwählen, da sich alle vordrängeln und präsentiert werden wollten. Ich denke, ich habe einen recht guten Einstieg in diese neue Serie geschafft und wir sehen uns nächste Woche wieder! 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s