Novitätendonnerstag [Teil 2]

Hallo und herzlich willkommen zur zweiten Episode meiner Novitätenserie. Jeden Donnerstag bis Ende Juli werde ich 2-3 Novitäten vorstellen, auf die ich mich diesen Herbst besonders freue!

Viel Spaß und frohes Lesen! 🙂

Einsteigen möchte ich diese Woche mit einem etwas anderen Märchenbuch. Vielleicht kennt ihr bereits Sebastian Meschenmosers ‘Rotkäppchen hat keine Lust’ mit dem muffigen Rotkäppchen als Hauptfigur. Der Wolf versucht alles, um das Märchen zu retten und ermutigt Rotkäppchen, die Natur zu genießen und übernimmt quasi die Rolle enthusiastischer Eltern, die mit muffigen Kindern einen Ausflug machen wollen. Endlich gibt es einen weiteren lustigen Märchenband!

Worum geht es?

Eigentlich wollte der Wolf mit seiner genialen Verkleidung als Ziegenmutter die Geißlein reinlegen, um sie endlich fressen zu können. Als er aber das unaufgeräumte Haus sieht, macht er sich ans Putzen und Aufräumen, rennt hinter den Geißlein her, die nur Unsinn im Kopf haben und gibt sein bestes als Ziegenmutter-Ersatz. Wo ist die eigentlich?

Erster Eindruck: Das Cover hat mich gleich angesprochen und die Idee, die klassischen Märchen mal anders erzählt zu bekommen, finde ich toll. Ich mag Parodien und humorvolle Interpretationen sehr gerne. Witzig und mit tollen Zeichnungen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Geißlein dem Wolf Streiche spielen und er zum Schluss völlig fertig das Haus verlässt. Auf dieses Märchenbuch bin ich schon gespannt!

Altersempfehlung: Ab 4 Jahren

Erscheinungsdatum: 20.07.2017


512DUovtkmL._SX350_BO1,204,203,200_Worum geht es?

Fritzi wünscht sich ein rotes Skateboard zum Geburtstag. Stattdessen hat ihr ihre Mutter ein Prinzessinnenkleid genäht. Grauenhaft! Zusammen mit ihrem besten Freund Thies heckt Fritzi einen Plan aus, sich eben selbst ein Skateboard zu beschaffen. Dabei wird die Nachbarschaft ordendlich auf den Kopf gestellt! Als ob das noch nicht genug Troubel wäre, kommt auch noch Tante Bolle mit ihrem Rote Beete Aufstrich! Igitt!

Erster Eindruck: Ich bin immer dabei, wenn es um Kinder geht, die sich nicht um gender norms kümmern. Mädchen, die einfach Kinder sind und Spaß haben und Unfug anstellen wollen. Turbulent und abenteuerlich, so stelle ich mir das Buch vor. Mit viel Witz und rasanten Skateboard-Touren rauscht Fritzi durch die Nachbarschaft.

Altersempfehlung: Ab 8 Jahren

Erscheinungsdatum: 20.07.2017

Damit sind wir heute schon am Ende der Novitäten. Zwar habe ich noch zahlreiche Bücher, die nur noch darauf warten, vorgestellt zu werden, aber irgendwann ist auch bei mir Schluss. Einige Verlage zum Beispiel konnten mich diesen Herbst mit gar keiner Novität überzeugen, andere hingegen warteten mit erstaunlich vielen tollen neuen Büchern auf.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s