Novitätendonnerstag [Teil 9]

 

Hallo und herzlich willkommen zur neunten und letzten Ausgabe meines Novitätendonnerstags. Wie die Zeit vergeht! In den vergangenen zwei Monaten habe ich bereits einige Bücher vorgestellt, auf die ich mich diesen Herbst freue, aber ich denke, unwillkürlich habe ich mir die besten Titel bis zum Schluss aufgehoben.

Viel Spaß und frohes Lesen! 🙂

Eines der Bücher, welches ich für diesen Beitrag ausgesucht hatte, musste ich leider streichen, da der Verlag ein Leseexemplar geschickt hat und ich es jetzt schon gelesen habe … Da kann ich nicht mehr gut spekulieren, worum es sich handelt. Dafür habe ich ein weiteres, unglaublich knuffig klingendes Kinderbuch gefunden!

Jeder kennt sie, sie kämpfen für das Gute. Einer für alle und alle für einen: Azzo, Pozzo, Tiramisu und der kleine Champignon!

6419436200001ZWorum geht es?

König Loisel und Prinzessin Rosabella wollen heiraten. Die drei MuskeLtiere, an deren Stärke und Mut keiner herankommt, sollen die Prinzessin sicher ins Schloss des Königs geleiten. Doch der gemeine Kardinal Rischelraschel plant bereits einen Hinterhalt.

Erster Eindruck: Champignon hat seinen eigenen kleinen Degen!! Zuerst hatte ich nur das Cover gesehen und wollte das Buch bereits besitzen. Der Klappentext aber hat mich umgehauen. Die NAMEN machen mich fertig; ich LIEBE sie!! So knuffig! Ich bin ein großer Fan der drei Musketiere: das Buch war toll, die Filme (irgendwie auch der moderne) haben mir gefallen und die BBC Serie liebe ich! Alles, was mit den Musketieren, Degen und Hüten zu tun hat, muss ich unbedingt lesen! Anscheinend sind auch ‘märchenhafte Illustrationen’ im Buch! *swoon*

Einziger Zweifel: Ich hoffe, dass die Prinzessin auch auf sich selbst aufpassen kann und nicht nur ängstlich herumsitzt.

Altersempfehlung: Ab 9 Jahren

Erscheinungsdatum: 04.08.2017


Das nächste Buch ist nicht mehr so knuffig, dafür hört sich die Geschichte sehr vielversprechend an. Und natürlich kommen Tiere vor, wie sollte es auch anders sein?

Worum geht es?6392561100001Z

Nummer 13, ein zurückhaltendes Tier, wächst im Heim für Missratene Wesen auf. Er ist halb Fuchs, halb Mensch und besitzt nur ein Ohr. Das macht ihm zum Ziel für endlose Schikane. Doch er hat ein Talent, das sonst keiner hat: sein feines Gehör lässt ihn Dinge hören, die für normale Ohren nicht auszumachen sind. Der Vogel Trixi hilft Nummer 13 aus dem Heim zu entkommen und zusammen machen sie sich auf den Weg zur weißen Stadt.

Erster Eindruck: Oh, ein knuffiges Tier … oh nein, doch nicht. Eine tragische Geschichte! Irgendwie erinnert mich das Buch an ‘Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children’. Aber mit Tieren. Ob alle Figuren im Buch Tiere oder Mischwesen sind? Cool fände ich das schon. Der Inhalt klingt, als ob ich eine Packung Taschentücher während des Lesens benötigen werde. Ich hoffe auf eine tragische, schön geschriebene Geschichte voller Freundschaft. Ist das zu viel verlangt?

Altersempfehlung: Ab 10 Jahren

Erscheinungsdatum: 29.09.2017


So, ein Buch habe ich noch und es ist das, auf welches ich mich am meisten freue. Zusammen mit den MuskeLtieren ist es das einzige Buch, bei dem ich diesen Herbst die Verlagsvertreter um ein Leseexemplar gebeten habe. 🙂

Worum geht es?9783551560391

Joseph steht alleine da: Er hat sein Zuhause, seine Eltern und seine Schwester verloren. Dann wird auch noch sein Pferd verkauft, das er über alles liebt. Trotzig stellt er sich allem und jedem in den Weg, der ihn daran hindern will, Sarah zurückzuholen. Naturgewalten, Gangster, wilde Tiere.

Erster Eindruck:Spirtit – Der wilde Mustang’. Einer meiner absoluten Lieblingsfilme und dieses Buch klingt sooo ähnlich! Es wird wahrscheinlich ganz anders, aber trotzdem! Auch hier kann ich mir wahrscheinlich eine große Box Taschentücher neben das Bett stellen. Ich nehme an, dass Josephs Familie gestorben ist, da ich mir sonst nicht erklären könnte, warum er sein Pferd an erste Stelle stellt. Gewiss ist, dass ich mich wahnsinnig auf dieses Buch freue, und hoffentlich nicht enttäuscht werde.

Altersempfehlung: Ab 13 Jahren

Erscheinungsdatum: 29.09.2017


Das waren meine Highlights für den Herbst! Ich hoffe, es waren einige Bücher dabei, die euch angesprochen haben und die ihr nun auch unbedingt lesen müsst. 🙂 Kurbelt den Buchhandel an! Mal sehen, ob es eine Winter-Edition des Novitätendonnerstages geben wird, oder ob ich hin un wieder, wenn ich über neue Bücher stolpere, einfach einen Beitrag schreibe. Auf jeden Fall hat es sehr viel Spaß gemacht, über diese Bücher zu sprechen, sie zu präsentieren und auch über sie zu spekulieren. 🙂

Advertisements

2 thoughts on “Novitätendonnerstag [Teil 9]

  1. “Ein weiter Weg” hört sich soooo cool and das Cover ist ein Traum! Ich habe Spirit auch geliebt und die Musik darin erst ❤ in dem Fall gefallen mir sogar die deutschen Lieder besser als das englische Original, muss ich mir gleich auf YouTube wieder anhören :3 ich freu mich auf deine Rezension!

    Liked by 1 person

    • Ich freue mich schon so!! Ich habe mir auch erst kürzlich die DVD gekauft, damit ich in HD heulen kann. 😀 Aber auf die Rezension wirst du wohl bis November warten müssen, da das Buch genau dann erscheint, wenn ich in St. Pölten bin und ich nicht extra heimfahre. 😀

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s